DB
Kontakt

Ihr Reisebüro

 in Bad Pyrmont 

"mein-reisespezialist"

in der Wandelhalle

Brunnenplatz 4
31812 Bad Pyrmont

 

Tel. 05281 / 1606196 

rsb@reisespezialist-badpyrmont.de

Wir sind für Sie da!

 

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag

von 09.30 - 18.00 Uhr

Mittwoch von 09.30 - 13.00 Uhr


Samstag von 09.30 - 13.00 Uhr

 


und an vielen Sonntagen von

 

14.00 bis 18.00 Uhr

 


Gerne können Sie auch einen Beratungstermin ausserhalb unserer Öffnungszeiten mit uns vereinbaren.
 



Eine Marke von rtk

Aktuelle Angebote der Reederei Deilmann auf dem Traumschiff:

Teilweise ohne Einzelkabinenzuschlag



Haben Sie fragen: Rufen sie uns an! Wir beraten Sie gerne!

Tel. 05281 / 1606196





Traumurlaub auf

dem Traumschiff der Reeder Deilmann. Von uns getestet.

"Mein  Reisespezialist" in der Wandelhalle, Ihr Reisebüro in Bad Pyrmont auf der MS Deutschland

Das „Traumschiff“

Programm Inforeise vom 10.09.2009 bis 14.09.2009 von Travemünde nach London.

Am Donnerstag den 10.09.2009 reise ich nach Travemünde um die Inforeise auf der MS Deutschland zu beginnen. Schon der Empfang am Kai bei der Einschiffung ist ein Traum. Ich werde mit einem Glas Sekt empfangen, ab durch die Sicherheitskontrollen, ein Foto vor dem Einschiffen und eine tolle Begrüßung vom Kapitän und der Crew.
 Ein Crewmitglied begleitet mich zu meiner Kabine.

Meine Kabine auf dem Traumschiff

Ich bin begeistert, so edel eingerichtet, dieses Badezimmer, ich kann nur sagen wunderschön.

Meine Kabine liegt auf Deck 5. Kabine 5071.

18:30 Uhr Begrüßungscocktail auf der Lido- Terrasse auf Deck 9 / Lido Deck, wo man übrigens beste Teesorten während der eleganten Teestunde auf englische Art bei klassischer Musik serviert bekommt.

Nach der Begrüßung und Vorstellung aller Inforeiseteilnehmer geht es an Deck zum Auslaufen. Das muss man erlebt haben. Alle stehen mit weißen Taschentüchern und Sekt und winken zu der Musik des Traumschiffes. Es ist ein besonderes Erlebnis.

Um 20:30 Uhr geht es gemeinsam zu Abendessen ins Restaurant Berlin. Dort gibt es zum Abendessen feste Sitzplätze. 

Das Traumschiff

 Ich bekomme die Speisekarte, ohjee so viele Gänge. Was mach ich. Man hat für jeden Gang mindestens 2 bis 3 Speisen zur Auswahl.

Das Essen ein Traum, die Bedienung super Nett. Ich bin begeistert wie die das Essen servierten, synchron, so wurde auch abgeräumt. Alles passt perfekt. Am leckersten sind diese selbstgemachten Pralinen, die es zum Nachtisch dazu gibt, die muss man mal probiert haben.

Nach den Essen geht es in den Salon Lili Marleen. Diese Bar liegt direkt neben dem Restaurant Berlin. Sehr elegant eingerichtet, hier trifft man sich zum Aperitif und Live Musik.  Hier darf auf einer Seite der Bar geraucht werden. Was uns alle sehr freute.

Wir entscheiden uns noch auf ein Getränk hoch zum Alten Fritz, liegt auf dem Kommodore-Deck 7. Eine sehr gemütliche gesellige Bar mit Aussenbereich für Jung und Alt . Dort gibt es frisch gezapftes Bier sowie Spirituosen aller Art, Bouletten, Schmalzbrot und Wiener Würstchen zu beschwingter  Live-Musik. Ich muss sagen man Sitz im Aussenbereich sehr gemütlich, am Deck sind Heizstrahler angebracht.  Die Preise für die Getränke sind im grünen Bereich.

Am 11.09.2009 haben wir einen Seetag. Nach den Frühstück, morgens und mittags gibt es in Lido- Gourmet und Grill, im Restaurant Berlin offene Tischzeiten, Um 10:00 Uhr geht es zur Schiffbesichtigung. Treffpunkt ist die Rezeption auf Deck 5.  Es geht durch den Wellness & Spa Bereich auf Deck 3 ich muss sagen ich war ganz überrascht von den  Preisen. Die sind ja ganz human, z.B. Hot- Stone Massage 30 Min 49€. Hätte gedacht das es auf dem Traumschiff alles etwas teurer währe. Auf Deck 3 befindet sich noch ein Hospital wie man das aus der Serie Traumschiff kennt.

Weiter geht es in Richtung Deck 4. Hier sind nur Kabinen, Deck 5 Kabinen und die Rezeption. Auf Deck 6, Deutschland Deck, befindet sich der berühmte Kaisersaal, im Stil der goldenen Zwanziger. Der Kaisersaal ist Ballsaal, Konzertsaal und Showbühne zugleich. Danach auf Deck 6, das Restaurant Berlin, der Salon Lili Marleen, Galerien, ein Sportzentrum, die Sauna.  Auf Deck 7, dem Kommandodeck befindet sich der Friseur Udo Walz, Juwelier H. Stern, das Restaurant Vier Jahreszeiten, wenn man dort speisen möchte sollte man vorher reservieren. Weiter auf Deck 8 dem Admirals Deck. Hier befindet sich die Bibliothek wo sich Bestseller, Sachbücher usw. finden. Hier gibt es auch Internet. Auf dem gleichen Deck der Kino / Konferenzraum. Dort gab es für uns ein Seminar.

Weiter auf Deck 9 dem Lido Deck, dort befindet sich das Lido –Gourmet,- Grill und Cafe. Hier kann man das Frühstück, die Bouillon am Vormittag, Mittagessen, den Kaffee am Nachmittag und ein abwechslungsreiches Abendbuffet je nach Wetterlage genießen. Auf Deck 9 befindet sich auch  ein Sonnendeck, Meerwasserpool, eine Poolbar. Deck 10 Golf- Deck hier kann man Golfspielen.

Ich muss sagen das ganze Schiff ist sehr prunkvoll, elegant mit ganz viel Kunst ausgestattet. Dann geht es zur Küchenführung, sehr interessant, wie die Speisen vorbereitet werden.

Nach den Mittagessen gestärkt geht es zur Brückenführung.

Gegen 18:30 Uhr gibt es den Galaabend im Kaisersaal. Die Reederinnen Gisa und Hedda Deilmann sind mit an Bord und begrüßen uns.

Nach den Abendessen geht es in den  Kaisersaal, dort findet eine Tombola für die Uwe Seeler- Stiftung statt. Ich muss sagen dieser Uwe Seeler ist ein ganz sympathischer Mann. (Habe ein Foto mit Ihm zusammen machen dürfen). An diesem Abend treffe ich mehrere Fußballer unter anderem Assauer, der ehemalige Fußballtrainer von Schalke 04. ( Foto)

Am 12-09-2009 legt das Schiff in Amsterdam an, dort machen wir uns in kleinen Gruppen zu Fuß Amsterdam zu erkunden. Eine sehr verrückte Stadt. Wir machen eine Gondelfahrt durch die Kanäle, sehr zu empfehlen.  Gegen 17:00 Uhr sind wir alle an Bord. 

Nach dem gemeinsamen Abendessen gehen wir zusammen zum großen Promi-Talk. Mit dabei Rudolf Assauer, Herman Beckfeld, Roman Köster, Uwe Seeler, Uli Stein und Berti Vogts.

Am 13-09-2009 legt das Schiff in Zeebrügge, Belgien an.  Wir machen einem Spaziergang durch Gent. Das lohnt sich, diese Gassen, Kirchen im Barock Stil. Diese kleinen süßen Läden mit Pralinen. Würde ich jedem empfehlen. Natürlich habe ich auch Pralinen und Kakao gekauft.

Zurück an Bord treffen wir uns alle auf dem Lido-Deck zu einer Feedbackrunde.

Am 14-09-2009 geht es nach dem Frühstück in London zurück nach Hause mit dem Flieger.

Ich muss sagen, es war eine sehr schöne Reise auf der MS Deutschland. Das Preiseleistung-Verhältnis stimmt hier. Es ist sehr edel eingerichtet, wundervoll diese ganze Kunst auf dem Schiff. Das Personal immer bemüht den Gästen jeden Wunsch zu erfüllen, immer freundlich mit einem Lächeln im Gesicht.

Maria Beckmann

  Reisebüro 
 "mein-reisespezialist"
in der Wandelhalle

Brunnenplatz 4
31812 Bad Pyrmont
Tel. 05281 / 1606196 - FAX. 05281 / 1606197

Email: rsb@reisespezialist-badpyrmont.de
www.reisespezialist-badpyrmont.de

 

 

 

Reederei Deilmann Zertifikat





Und das sagt die regionale Presse über uns:

„Mein Reisespezialist“ bietet tolle Angebote

Bad Pyrmont (nl).
Sie ist das „echte Traumschiff“ aus der beliebte ZDF-Serie, das schwimmende Grandhotel, das seine Gäste glanzvoll verwöhnt mit dem 5-Sterne-„Superior“-Komfort und mit modernster Technik. Die Rede ist natürlich von dem einzigen Kreuzfahrtschiff unter deutscher Flagge, der MS Deutschland. Ein Traum für jeden Gast, der seinen Urlaub auf diesem Schiff verbringen darf. Einen Einblick in eine Seereise mit diesem tollen Kreuzfahrtschiff erlebte kürzlich Maria Beckmann vom Pyrmonter Reisebüro „Mein Reisespezialist in der Wandelhalle“. Die Reiseverkehrsfrau durfte im Rahmen einer Seminarreise einige Tage auf dem Schiff erleben, um sich ein Bild von dem Service, der Ausstattung und dem kulturellen Angebot zu machen – um es nun ihren Kunden näher bringen zu können. „Auf diesem Schiff ist einfach alles perfekt, hier stimmt einfach alles – vom Personal, vom Service, vom Essen in den Restaurants bis hin zu den vielen hockkarätigen Veranstaltungen. Es ist alles total durchorganisiert und man fühlt sich einfach nur wohl“, ist Maria Beckmann von der MS Deutschland total begeistert.

An Bord der MS Deutschland


Sie durfte wie auch andere Reisespezialisten einen Blick hinter die Kulissen werfen – von der Küche bis zum Kaisersaal und natürlich auch auf die Brücke und den Kapitän besuchen. „Ich kann dieses Schiff unseren Kunden nur empfehlen, denn hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis absolut“, schwärmt die Pyrmonterin.





Weitere Informationen bekommen Sie bei: Reisebüro „Mein Reisespezialist“ in der Wandelhalle, Tel. 05281 / 1606196.